Termine und Aktuelles

Die Sprechstunden von Frau Stanislaus müssen am Freitag, den 6. Juli, sowie am Freitag, den 13. Juli, leider entfallen. Ersatzweise werden zwei Sprechstunden am Montag, den 9. Juli, von 13:30 - 15:30 Uhr angeboten werden. Bitte tragen Sie sich bei Gesprächsbedarf in die Liste an der Tür zum Raum 209 ein.

 

Achtung! Änderung für Lehramtsstudierende: Master - PM3 / Praxismodul 3 Fachdidaktik

Das Zentrum für Lehrerbildung hat Studierenden dringend empfohlen, diesen Kurs bereits im WiSe 17/18 zu belegen. Das Englische Seminar bietet dennoch in diesem Sommersemester diesen Kurs für Studierende der auslaufenden Prüfungsordnung erneut an.

Bitte beachten Sie: Dieser Kurs wird im Sommersemester 2018 zum letzten Mal angeboten.

Aufgrund der hohen Nachfrage dieses letzten Kurses "Praxismodul 3" vor Einführung des Praxissemesters könnte das Englische Seminar einen zusätzlichen Kurs anbieten. Dieser würde mittwochs zwischen 14-16 Uhr ab der kommenden Woche stattfinden können (1. Sitzung Mi 25.4.18).

Wir bitten um schnelle Rückmeldung: Wer würde diesen Kurs besuchen wollen und/oder ggf. aus dem aktuellen Montagskurs (12-14h) in den neuen Kurs (Mi 14-16h) wechseln wollen?
Bitte melden Sie sich bis Freitag, 20. April 2018, 12h unter: redlin@anglistik.uni-kiel.de.

 

Neuerscheinung:

weitere Informationen zu Mobile Learning und Fremdsprachenunterricht

 

Informationen zu aktuellen Lehrveranstaltungen:

 

Das "Research Colloquium Fachdidaktik" von Frau Prof. Dr. Heinz findet dieses Semester in ihrem Büro (LS 10, R. 229) statt.

 

Beachten Sie bitte außerdem folgende allgemeine Informationen:

Zur Verlängerung der Deadline bei der Abgabe von Praktikumsberichten (Praxismodule):

Nach Absprache mit den Kursleiterinnen und Frau Prof. Heinz gewähren wir dann eine Verlängerung, und zwar um eine Woche, wenn Sie bis kurz vor dem offiziellen Abgabetermin in der Schule tätig waren. Falls diese Bedingung auf Sie zutreffen sollte, legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Schulbescheinigung bei (mit Zeitangabe des Praktikumzeitraumes) und geben Sie den Bericht eine Woche später ab. Andernfalls kann eine Verlängerung im Sinne der Gleichbehandlung nicht gewährt werden.

 

Zur Vergabe von Kursen, falls Sie während des Anmeldezeitraums keinen Platz erhalten haben:

Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Beginn der ersten Sitzung des Kurses, den Sie bevorzugt besuchen möchten. Dort werden wir dann jeweils feststellen, ob Sie teilnehmen können. Falls ein Seminar wirklich so überfüllt sein sollte, dass ein sinnvolles Arbeiten aus unserer Sicht nicht gewährleistet scheint, würden wir Sie auf andere, ggf. noch nicht voll besetzte Kurse verteilen. Es wäre also unter Umständen auch sinnvoll für Sie, zu zwei Seminaren zu erscheinen, falls Sie am Ende der Woche dann doch nicht in den anvisierten Kurs gekommen sein sollten.

Wer von Ihnen bereits einen Platz in einem Modul hat (also bereits auf einer Liste steht), kann durch sein Erscheinen in der ersten Seminarsitzung eines  - aus welchen Gründen auch immer günstiger erscheinenden  - anderen Kurstermins keinen neuen Platz erhalten. Das Angebot gilt natürlich für die Studierenden unter Ihnen, die noch gar keinen Platz haben, um alle unterzubringen. Und dafür würden wir dann, nach Absprache mit Herrn Dr. Blöhdorn, auch mehr als die offiziell vorgesehene Zahl zulassen, wenn nötig.

Melden Sie sich in Kursen, die Sie nicht besuchen werden, bitte bei Herrn Dr. Blöhdorn bzw. im System wieder ab, damit die Plätze neu vergeben werden können - vielen Dank!