Termine und Aktuelles / News

 

In den Mastermodulen (Current Approaches), PM2 und dem Vorbereitungskurs für das Praxissemester im Master gilt Anwesenheitspflicht. Alle angemeldeten Studierenden haben über die OLAT-Gruppen den entsprechenden Link zu den Präsenzsitzungen (Videokonferenzformat) erhalten. Studierende sind gebeten sich bei technischen Problemen vor dem Kurs umgehend bei den Dozierenden zu melden und diese Probleme auch durch Screenshots zu dokumentieren.

 

Information für Fachwechsel im Lehramt in das Fach Englisch (Bachelor): Praktikumskurse Englisch in PM2

Unsere Vorbereitungskurse auf das dreiwöchige Schulpraktikum (PM2) finden im
4. Fachsemester statt, s. auch weiter unten unter "Ankündigungen".

 

Aktuelle Informationen

Aufgrund der aktuellen Lage müssen alle persönlichen Sprechstunden mit den Mitarbeiterinnen der Fachdidaktik Englisch entfallen. Wenden Sie sich bei Gesprächsbedarf bitte per E-Mail an die jeweiligen Kolleginnen. Sollten Ihre Fragen nicht per E-Mail zu klären sein, können Sie einen Termin für eine Telefonsprechstunde vereinbaren.

 

 

Gastvorträge

Im Rahmen des von PerLe geförderten interdisziplinären Projektes "Bilder sehen, Sprache lernen - Transkulturalität im Bilderbuch" der Fachdidaktiken Kunst und Englisch laden Martina Ide und Kirsten Redlin zu zwei Online-Vorträge mit Diskussion ein. Die Vorträge sind für alle Interessierten offen.

Mittwoch, 18.11.2020 um 18.00h
Prof. Dr. Ansgar Schnurr (Justus-Liebig-Universität Gießen)
"Eine kritische Sicht auf (trans-)kulturelle Erzählstrategien mit Bildern"

Donnerstag, 10.12.2020 um 18h
Prof. Dr. Annika Kolb (Pädagogische Hochschule Freiburg)
"Kulturelles Lernen mit Bilderbüchern im Englischunterricht"

 

Informationen zu aktuellen Lehrveranstaltungen

 

 

Ankündigungen:

Die zum „Praxismodul 2" gehörigen Veranstaltungen der Fachdidaktik Englisch werden im Sommersemester 2021 regulär angeboten. Sie sind nun auch unter dem 2. Studienjahr im Vorlesungsverzeichnis (UnivIS) zu finden. Voraussetzung für die Teilnahme am Praxismodul 2 ist das bestandene Praxismodul 1. Die Teilnahme an der Fachdidaktik-Veranstaltung des Praxismoduls 2 ist wiederum Voraussetzung für die Absolvierung des Fachdidaktischen Praktikums. Weiterhin sollten Sie über das ZfL für ein dreiwöchiges Schulpraktikum angemeldet sein. Bei allen weiteren Fragen halten Sie bitte Rücksprache mit den Dozentinnen (L. Korok, K. Redlin, J. Schwarz und B. Südel-Mauch).

Die Vorlesung zur Einführung in die Fachdidaktik Englisch (Modul Fachdidaktik) wird immer im Wintersemester angeboten. Der Besuch der Vorlesung ist keine Voraussetzung  für die Absolvierung des Fachdidaktischen Praktikums.

 

Beachten Sie bitte außerdem folgende allgemeine Informationen:

Zur Verlängerung der Deadline bei der Abgabe von Portfolios (Praktikumsberichten) (Praxismodul 2):

Nach Absprache mit den Kursleiterinnen und Frau Prof. Heinz gewähren wir dann eine Verlängerung, und zwar um eine Woche, wenn Sie bis kurz vor dem offiziellen Abgabetermin in der Schule tätig waren. Falls diese Bedingung auf Sie zutreffen sollte, legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Schulbescheinigung bei (mit Zeitangabe des Praktikumzeitraumes) und geben Sie den Bericht eine Woche später ab. Andernfalls kann eine Verlängerung im Sinne der Gleichbehandlung nicht gewährt werden.

Zur Vergabe von Kursen, falls Sie während des Anmeldezeitraums keinen Platz erhalten haben:

Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Beginn der ersten Sitzung des Kurses, den Sie bevorzugt besuchen möchten. Dort werden wir dann jeweils feststellen, ob Sie teilnehmen können. Falls ein Seminar wirklich so überfüllt sein sollte, dass ein sinnvolles Arbeiten aus unserer Sicht nicht gewährleistet scheint, würden wir Sie auf andere, ggf. noch nicht voll besetzte Kurse verteilen. Es wäre also unter Umständen auch sinnvoll für Sie, zu zwei Seminaren zu erscheinen, falls Sie am Ende der Woche dann doch nicht in den anvisierten Kurs gekommen sein sollten.
Wer von Ihnen bereits einen Platz in einem Modul hat (also bereits auf einer Liste steht), kann durch sein Erscheinen in der ersten Seminarsitzung eines  - aus welchen Gründen auch immer günstiger erscheinenden  - anderen Kurstermins keinen neuen Platz erhalten. Das Angebot gilt natürlich für die Studierenden unter Ihnen, die noch gar keinen Platz haben, um alle unterzubringen.
Melden Sie sich in Kursen, die Sie nicht besuchen werden, bitte bei Herrn Dr. Blöhdorn bzw. im QIS-System wieder ab, damit die Plätze neu vergeben werden können - vielen Dank!