Dr. Justus Conrad Gronau

Justus Conrad GronauRaum 214


Telefon: +49 (0) 431/880-2675
gronau(at)anglistik.uni-kiel.de

 


Sprechstunden im Wintersemester 2017/18:

 

Mittwoch, 13 - 14 Uhr

Anmeldung zur Sprechstunde bitte per E-Mail

 

 

 

 

Forschungsinteressen:

  • Literatur des 17., 18. und 19. Jahrhunderts
  • Englische Romantik
  • Ästhetik und Poetik
  • Hermeneutik, Dekonstruktion, Posthermeneutik, Präsenzästhetik, Anoetik

 

Curriculum Vitae:

  • 2006-2011: Studium der Englischen Philologie, der Neueren Deutschen Literatur- und Medienwissenschaft sowie des Öffentlichen Rechts an der Christian Albrechts-Universität zu Kiel mit dem Abschluss Magister Artium
  • 2011-2014:  Promotionsstipendium am Projektkolleg "Anoetik – Formen und Leistungen des Nichtverstehens" des Collegium Philosophicum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Betreuerin des Dissertationsprojektes: Prof. Dr. A.-M. Horatschek
  • seit 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. A.-M. Horatschek
  • Juli 2015: Promotion in Englischer Philologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Betreuerin: Prof. Dr. A.-M. Horatschek). Titel der Dissertation: "Where reason fades": Formen und Leistungen des Nichtverstehens bei John Keats.

 

OUT NOW

Cover Diss

Gronau, Justus Conrad. "Where reason fades": Formen und Leistungen des Nichtverstehens bei John Keats. Studien zur Englischen Romantik. Vol. 18. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier, 2016.  ISBN 978-3-86821-681-3

 

Mitgliedschaften:

Gesellschaft für Englische Romantik

 

Veranstaltungen im Wintersemester 2017/2018:
Nr.
Veranstaltung

050098

050107

S; 2 SWS; Mo, 14:15 - 15:45, LS6 - R.22/23; vom 22.10.2017 bis zum 07.02.2018

S; 2SWS; Mi, 16:15-17:45, LS6 - R22/23; vom 22.10.2017 bis zum 07.02.2018
 

051134

Literature and Media - The Aesthetics of Play in Literature and New Media
S; 2 SWS; Di, 12:15 - 13:45, LS6 - R.22/23; vom 22.10.2017 bis zum 07.02.2018